Datenschutz-Scanner

Tipp:

Hauptkonsole > Sicherheit in sozialen Netzwerken > Datenschutz-Scanner

Informationen zum Datenschutz-Scanner

In sozialen Netzwerken wird die Freigabe persönlicher Daten sehr leicht gemacht, weshalb Sie mehr von sich preisgeben könnten, als Ihnen recht ist. Der Datenschutz-Scanner überprüft Ihre Datenschutzeinstellungen in Facebook, Twitter und Google+ und hilft Ihnen dabei, dass Ihre persönlichen Daten privat bleiben.

Datenschutz-Scanner verwenden

Melden Sie sich zunächst bei dem sozialen Netzwerk an, das Sie überprüfen möchten. Suchen Sie oben auf der Seite nach der Schaltfläche Datenschutz überprüfen, und klicken Sie auf diese.

Wenn die Ergebnisse des Datenschutz-Scanners angezeigt werden, befolgen Sie die Anweisungen zum Anpassen der Datenschutzeinstellungen.

Anmerkung:

Falls der Datenschutz-Scanner Ihr Profil nicht überprüfen kann, stellen Sie sicher, dass Sie sich nicht von dem sozialen Netzwerk abgemeldet haben, das Sie überprüfen möchten. Falls die Schaltfläche Datenschutz überprüfen nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie die Trend Micro Toolbar in Ihrem Browser aktiviert haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutz-Scanner-FAQ.