Webkonsole Übergeordnetes Thema

Die Webkonsole ist die zentrale Stelle zur Überwachung von Clients in Ihrem gesamten Netzwerk. Sie enthält verschiedene Standardeinstellungen und -werte, die Sie entsprechend Ihren Sicherheitsanforderungen und -voraussetzungen konfigurieren können. Die Webkonsole verwendet alle gängigen Internet-Technologien wie Java, CGI, HTML und HTTP.
Verwenden Sie die Webkonsole, um:
  • Agents auf Clients zu verteilen.
  • Agents zur gleichzeitigen Konfiguration und Verwaltung in logische Gruppen organisieren.
  • Viren- und Spyware-Sucheinstellungen festlegen und die manuelle Suche in einer einzelnen oder in mehreren Gruppen starten.
  • Benachrichtigungen empfangen und Protokolle zu Bedrohungsaktivitäten einsehen.
  • Benachrichtigungen empfangen und Ausbruchswarnungen per E-Mail, SNMP Trap oder Windows-Ereignisprotokoll versenden, wenn Bedrohungen auf Clients entdeckt werden.
  • Virenausbrüche durch die Konfiguration und Aktivierung des Ausbruchsschutzes überwachen.